Border Terrier

Shooting bei Britta der Border Terrier - Züchterin
Es war ein sehr schöner Tag mit Britta, Dirtsa, Lupo und Gerotti

Zwinger: von Ur - Selters

Möchtet ihr mehr über die Zucht wissen, dann kontaktiert mich. Ich leite euren Kontakt an Britta weiter. Sie freut sich auf eine Nachricht von euch.

Border Terrier

Die Border Terrier wurden als eigenständige Rasse 1920 in Großbritannien vom Kennel Club (Verband für das Hundewesen in England) anerkannt. Aber man weiß, dass ihre Vorfahren bereits im 18. Jahrhundert bekannt waren.

Border Terrier verkörpern britisches Understatement: mehr sein als scheinen. Sie sind leicht führig, aber nicht unterwürfig, sondern suchen eine echte Partnerschaft mit ihrem Besitzer.

Border Terrier lernen schnell, weil sie sehr aufmerksam sind. Sie sind anhänglich, liebenswürdig, liebevoll und gesellig im Zusammenleben mit ihren Menschen und anderen Hunden. Ein Border Terrier braucht viel Bewegung und Auslauf, Zuwendung und Ansprache. Wer ihm das bieten kann, findet keine bessere Terrierrasse.

Für ein langweiliges Leben auf dem Sofa oder im Zwinger ist der Border Terrier zu schade.


Bild anklicken um es zu vergrößern.

Weitere Bilder von Border Terrier